Ein lautes „München Helau“ im Landtag

08. Februar 2018

Faschingsempfang 2018
Diana Stachowitz begrüßt die Münchner Faschingsvereine im Maximilianeum

Auch dieses Jahr war das Maximilianeum wieder fest in Narrenhand. Beim traditionellen Faschingsempfang zum Unsinnigen Donnerstag begrüßten die Abgeordnete Diana Stachowitz und die Landtags-Vizepräsidentin Inge Aures die Münchner Faschingsgesellschaften, um sich für ihr großes ehrenamtliches Engagement zu bedanken. „Die Shows der Vereine sind atemberaubend. Hinter dieser Leichtigkeit stecken jedoch harte Arbeit und kontinuierliches Training – und natürlich auch viele fleißige Hände hinter den Kulissen! Deshalb danke ich allen, die sich ehrenamtlich engagieren, Kostüme nähen, Choreographien gestalten oder die Auftritte organisieren“, so Diana Stachowitz.

Nach der herzlichen Begrüßung durch die Abgeordnete Diana Stachowitz versammelten sich die Münchner Faschingsgesellschaften in der Eingangshalle des Maximilianeums zum bunten, lauten Treiben. Mit dabei waren diesmal die Faschingsclubs aus Moosach und Laim, der Faschingsclub München-Neuhausen, die Faschingsgesellschaft Dachau, die Narrhalla München und Heidechia, der Landesverband Bayern Süd von der Föderation Europäischer Narren (FEN) sowie die Damischen Ritter.

Herzog Kasimir, alias André Hartmann, von den Damischen Rittern ließ es sich auch nicht nehmen, das närrisches Volk und die Tollitäten der anderen Vereine persönlich zu begrüßen. Nach der obligatorischen Ordensübergabe sorgte der Faschingsclub Laim anlässlich seines 30. Geburtstages mit einem tollen Showprogramm für einen Höhepunkt des Empfangs und begeisterte die Zuschauer.

Diana Stachowitz war von der Geburtstagsshow und der gesamten Atmosphäre begeistert: „Der Fasching ist für mich ein wichtiges Ereignis im Jahresverlauf und ich freue mich jedes Jahr, die Münchner Faschingsvereine bei mir im Landtag begrüßen zu können. Hinter der bunten Show steckt großartige ehrenamtliche Vereins- und Jugendarbeit. Der Empfang ist unsere Gelegenheit, dafür ‚Danke‘ zu sagen.“

Zum Schluss wirbelten alle Prinzenpaare mit einem gemeinsamen Walzer durch die Eingangshalle und die Abgeordnete blickte gespannt auf den Höhepunkt der närrischen Saison mit den bevorstehenden Faschingstagen: „Ich wünsche allen Beteiligten für den Faschingsendspurt 2018 tolle und gut besuchte Veranstaltungen! Habt alle schöne närrische Tage!“

Teilen