„Auf eine friedliche Wiesn 2017“

18. September 2017

Diana Stachowitz verteilt Brezn zum Wiesnauftakt 2017
Diana Stachowitz verteilt Brezn zum Wiesnauftakt 2017 Diana Stachowitz verteilt Brezn zum Wiesnauftakt

„Auf eine friedliche Wiesn“ stand auf den Bierdeckeln, welche die Moosacher SPD-Landtagsabgeordnete Diana Stachowitz gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Florian Post und dem SPD-Ortsverein Moosach zusammen mit frisch gebackenen Brezn am Samstag in Moosach verteilt haben. Der Wunsch kam bei Oktoberfestbesuchern und Passanten heuer besonders gut an. Viele bedankten sich und bestätigten: „Ja, das ist das Wichtigste.“ „Die Stadt München hat alles getan, um für die Sicherheit der Wiesn-Besucher zu sorgen. Damit unser Traditionsfest wirklich friedlich ist und bleibt, müssen natürlich alle mitmachen. Zusammen feiern und die Stimmung genießen – und dabei aufeinander achtgeben“, sagt Diana Stachowitz. Das größte Volksfest der Welt sei nach wie vor ein Anziehungspunkt für Touristen aus aller Herren Länder. Am ersten Wiesnwochenende kamen bereits rund 600.000 Besucher, 100.000 mehr als letztes Jahr. „Das ist ein echtes Zeichen für ein buntes Miteinander“, freut sich die Europapolitikerin, „und ein Signal dafür, in welche Richtung unsere Gesellschaft weiter gehen muss. Deshalb nicht vergessen: wählen gehen und die Demokratie stärken.“

Teilen