„Ihr seid Deutschland!“ - SPD-Landtagsabgeordnete Diana Stachowitz in einer Unterrichtsstunde mit Schülern der Wirtschaftsschule Kermess e.V.

07. März 2016

Am „Tag der Freien Schulen“ http://politikmachtschule.de am 7. März 2016 besuchte die Landtagsabgeordnete Diana Stachowitz die 10. Klasse der Wirtschaftsschule Kermess e.V. in Pasing. In der von ihr gestalteten Unterrichtsstunde unter dem Motto „Praxisstunde Demokratie – Du bist Deutschland“ kamen die Jugendlichen zu den Themen Demokratie, Meinungsfreiheit und europäische Identität zu Wort und beteiligten sich rege an der Diskussion.

Diana Stachowitz, MdL, mit den Schülerinnen und Schülern

Diana Stachowitz und die Schüler diskutierten intensiv u.a. über folgende Fragen: Warum ist es wichtig für eine demokratische Gesellschaft auch andere Meinungen zu tolerieren und zu respektieren? Wie soll ich auf Hass und Populismus im Internet reagieren? Welche Verantwortung haben Deutschland und Europa bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise? In Bezug auf Europa fragte die Abgeordnete aus dem Münchner Norden: „Was ist denn das ‚einigende Band Europas‘, das die vielen unterschiedlichen Nationen in dieser Gemeinschaft zusammenhält?“ Als Mitglied des Europaausschusses im Bayerischen Landtag interessierte sich Stachowitz besonders für die Schülerantworten zu diesem Thema: „Ich fand die Meinungen der Jugendlichen sehr spannend. Man konnte gut sehen, wie sich die unterschiedlichen Auffassungen in der Gesellschaft über deutsche und europäische Identität auch in der Klassengemeinschaft wiederspiegeln.“ Auch kritische Töne in Bezug auf die EU wurden laut. Ein Schüler wies zum Beispiel auf die Widersprüche in Europa hin: „Da sagt ein Politiker in Deutschland das eine, aber in der EU wird dann was ganz anderes gemacht. Das finde ich schwierig zu verstehen.“ Nationalstaatliche Maßnahmen in Europa seien teilweise nur schwer zu koordinieren, gab Diana Stachowitz zu. Das liege vor allem an den unterschiedlichen Systemen in den Mitgliedsstaaten. Für großen Gesprächsbedarf sorgte zudem die Umweltpolitik – speziell die Frage, inwiefern wir bereit sind, unseren Lebensstil zu ändern, um nachhaltigen Klimaschutz zu gewährleisten.

Dr. Thomas Fichtner, Schulleiter der Wirtschaftsschule Kermess e.V., bedankte sich bei der SPD-Landtagsabgeordneten für „diese ganz besondere Sozialkundestunde“, von deren Art er sich noch viele mehr wünschen würde. Auch Diana Stachowitz zeigte sich begeistert: „Es waren unglaublich interessierte Schüler, die gut informiert waren und auch über den Tellerrand hinauszublicken wussten. Die Jugend ist definitiv besser als ihr Ruf, das hat diese Stunde wieder einmal ganz deutlich gezeigt.“ Vor diesem Hintergrund freut sich die SPD-Landtagsabgeordnete auf zukünftige Veranstaltungen mit Schulklassen und bedankte sich bei der Wirtschaftsschule Kermess e.V. und ihrem Schulleiter Herrn Dr. Fichtner für deren Offenheit zu dieser Veranstaltung.

Der „Tag der Freien Schulen“ wurde vom Verband Bayerischer Privatschulen, dem Katholischen Schulwerk in Bayern und der Evangelischen Schulstiftung in Bayern organisiert.

  • 31.07.2016, 10:00 – 15:00 Uhr
    Radltour Velo Nord 2016 mit Diana Stachowitz und Florian Post | mehr…
  • 16.09.2016, 17:00 Uhr
    Vorstandssitzung der SPD Oberbayern | mehr…
  • 14.10.2016, 17:00 Uhr
    Vorstandssitzung der SPD Oberbayern | mehr…

Alle Termine